mentaltraininghynoseDas Beste aus beiden WeltenAktuellesMeine GeschichtepartnerKontakt und Impressum
Was ist HypnoseWie läuft eine SitzungVorurteile HypnosePreise hypnose
Hypnose_schlankHynpose_rauchfreiHypnose_sportHypnose_schlafenHypnose_KinderHypnose_Blockaden

Wo Mentaltraining an die Grenzen stößt, eröffnet sich das weite Feld der Hypnose

Was ist Hypnose?

Viele Menschen haben eine falsche Vorstellung darüber, was Hypnose wirklich bedeutet oder welche Wirkung sie auf den Menschen hat. Hypnose ist nichts mystisches, nichts magisches, sondern ein absolut natürlicher Zustand.

Hypnose ist eine sanfte und intensive Möglichkeit, um Veränderungen zu bewirken.

Es ist eine Art Trance, die wir aus unserem Leben kennen, wenn wir hochkonzentriert sind und unsere Umwelt ausblenden. Im normalen Alltag sind unsere Sinne nach außen gerichtet, um alle Informationen zu scannen und an das Gehirn weiterzuleiten. In Hypnose wird die Außen-Wahrnehmung deutlich herabgesetzt, die Aufmerksamkeit richtet sich konzentriert nach Innen. Dadurch wird der direkte Zugriff auf das Unterbewusstsein möglich.

Das Unterbewusstsein ist unser größter Arbeits- und Datenspeicher. In diesem besonderen Bewusstseinszustand sind Sie in der Lage, diesen Datenspeicher abzurufen und dort nach Lösungen zu suchen und Veränderungen vorzunehmen.

Sie sind nicht willenlos oder bewusstlos. Sie hören alles und bekommen alles mit. Niemand kann Sie kontrollieren oder zu etwas zwingen. Sie erhalten von mir die Möglichkeit, jederzeit Ihre Trance zu beenden, wenn Sie das möchten.

Hypnose ist nur durch Zusammenarbeit möglich. Der Hypnotiseur wirkt dabei wie ein Trainer, Berater oder Reiseleiter, die gewünschten Veränderungen können nur Sie selbest herbeiführen. Voraussetzung ist ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis. Das erfordert Sorgfalt sowie einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit den Themen des Klienten. Hypnotiseur und Klient müssen es beide wollen, beide müssen sich einig sein.